Post SV Görlitz Tischtennis - Sport für Jedermann
Post SV Görlitz Tischtennis - Sport für Jedermann

Aufstellung:

 

1. Seiler

2. Briesen

3. Gringmuth

4. Hoffmann

5. Nitsche

6. Müller

Guter Saisonstart für die 2. Mannschaft des Post SV


Nach 5 Saisonspielen in der 1. Bezirksliga Ostsachsen steht die 2. Mannschaft der Postler noch ohne Niederliga da. Man konnte bislang bei allen Spielen die Platten als Sieger verlassen. Zum Saisonstart gab es einen 10:5 Sieg gegen den TTF Weißwasser, einen 12:3 Auswärtssieg beim TTC Neukirch, sowie 3 Heimsiege mit 11:4 gegen SV Eckartsberg, 10:5 gegen TTSV Kirschau/Sohland und 11:4 gegen die 4. Mannschaft des Oberligavereins MSV Bautzen. Im Vergleich zur letzten Saison gibt es dabei einige Änderungen in der Mannschaftsaufstellung. Mit Daniel Seiler vom TTSV BW Hagenwerder haben wir einen starken Neuzugang für das obere Paarkreuz bekommen. Thomas Briesen geht als Nummer 2 der Mannschaft ebenso auf Punktejagd im oberen Paarkreuz. Im mittleren Paarkreuz spielen der neue Kapitän Nils Hoffmann, sowie Thomas Gringmuth. Im unteren Paarkreuz treten die Postler mit Stefan Nitsche und Tom Müller an. Stefan als ehemalige Nummer 1 der Mannschaft - der verletzungsbedingt vom Staffelleiter als Nummer 5 eingestuft wurde - konnte dabei in der Saison bislang mit einer 10:0 Bilanz glänzen. Insgesamt konnten durchweg alle Spieler unserer Mannschaft in ihren Einzelpartien überzeugen und auch in den Doppeln ist die Mannschaft mit Ausnahme des 2ten Doppels bislang ohne Niederlage davon gekommen. Nun möchte man in den nächsten 4 Partien der Saison noch möglichst viele Siege einfahren um den Platz im oberen Tabelldrittel zu genießen.

Besucht uns bei Facebook:

Ergebnisse:

20.05.2022

TTF Weißwasser - Post U18 8:2

Post U15 - Viktoria Gablenz 7:3

Ankündigungen:

25.05.2022 17.30 Uhr

BW Hagenwerder - Post U15

 

10.06.2022 17.00 Uhr

Post U15 - Koweg/Kunnersdorf

Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tino Barthel